Zuppelstadt mit kalten Griffeln

Diese bissige zuppelige Stadt, die so gut versteckt, dass sie sich freut, dass ich in ihr umherlaufe, -fahre, -irre. Jede Strecke zweimal falsch fahren muss, um sie einmal richtig zu lernen, weil ich an Orten aussteige, die mindestens eine Station vor oder hinter der liegen, die richtig gewesen wäre, und wenn der Weg wirklich das Ziel wäre, wäre München der größte Zieleinlauf der Welt aber das sage ich der Stadt nicht, die weigert sich ja schließlich auch, zuzugeben, dass sie das mit dem Verlaufen extra macht, für alle Zugereisten und die, die es sich wieder anders überlegen, wenn sie in der S-Bahn stehen und sich fragen, wie das passieren konnte. München. Das macht doch niemand extra.

Es ist endlich kalt geworden, so kalt, dass ich das endlich gerne zurücknehmen würde, aber es steht schon da, also anders, es ist – Überraschung! – nun doch noch Winter geworden in diesem Januar, es war nicht abzusehen, es ist Januar, es ist Winter, es ist kalt und ich fahre die 2 Stationen bis zur S-Bahn plötzlich lieber mit dem Bus statt zu laufen, ja, es ist kalt und frostig ist es auch im Büro, nicht unter den TeamkollegINNen, nee, mehr so das allgemeine Klima in den Flur- und Meetinggesichtern, es läuft nicht schlecht, es läuft nicht gut, nein, es läuft gar nicht und was auch nicht läuft ist, bin ich, zu Fuß zum Bus zur S-Bahn ins Büro aber ja, da waren wir schon also halten wir fest, an Bushaltegriffen und Vordersitzen, es läuft nicht und es ist kalt dabei.

Kalt geworden ist es auch gestern, weil, huch, klingelte die Polizei, dingdong, guten Tag, bei ihren Nachbarn nebenan ist eingebrochen worden heute, haben sie etwas mitbekommen vielleicht?, nein haben wir nicht, haben nun aber Angst aber nein, wir waren nicht da, weil wir in Büros waren, während Einbrecher nebenan waren und nun fühlen wir uns zuhause nicht mehr sicher, aber danke, nein, wir haben nichts gemerkt.

Es ist kalt und es ist Januar und nun möchte ich bitte sehr gerne nach Hause.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s